FarRail Tours Blog

Eisenbahn-Abenteuer weltweit. Railway Adventures Around the World.
Options:

Archive for the ‘English Posts’ Category

Tomorrow the line to Irshawa will be re-activated, by a steam train! Please find the timetable below. Morgen wird die Schmalspurstrecke nach Irschawa wieder eröffnet: mit einem Dampfzug! Der Fahrplan: Den aktuellen Fahrplan hat die Gebietsverwaltung von Transkarpatien heute veröffentlicht. Er gilt bis auf weiteres für die Fahrtage des Pilotprojektes am 11./12., 18./19. und 25./26.8. […]

Saving the Borsha Valley Railway

For many years, the Borsha Vallay Rauilway saw its first steam train on August 4th, 2017. The tour was a great success and well covered by local broadcast stations and newspapers. Unfortunately there were some protests in Gaiworon, where the loco was borrowed from, and some sabotage on the Beregowo line on August 5th. The […]

The once unbelievable seems to becoming true: the Borsha Valley Railway, a candidate for closure up until recently, may make it on to the list of preserved lines. The 0-8-0 locomotive, Gr 280 has arrived from Gaivoron and will haul trains during the August. I published a press release on my blog in the German […]

Mit der Überfahrt nach Zambia ist das Ziel der Reise erreicht. 15A 414 überquert mit einem Güterzug die Victoria Falls Brücke. We reached Zambia! 15A 414 crosses the Victoria Falls bridge towards Zambia.

On the way to Victoria Falls we were able to do some nice shots. Here 16A 611 blasts with loaded coal and covered wagons around the curves before Zanguja. Aus dem Weg nach Victoria Falls konnten wir einige schöne Bilder einfangen. Hier donnert 16A 611 mit beladenen Kohlewagen und gedeckten Wagen eruptiv um die Kurven […]

For the first time the first charter train of one of my tours to Zimbabwe started on time from Bulawayo. Due to the on time departure we could take several nice pictures in the best morning light. Here our train at Westgate. Das erste Mal ist einer meiner Charterzüge exakt püntklich aus Bulawayo abgefahren. Das […]

Both locos we want to use for our tour are in steam today. The third one is in Hwange, also in steam. There are still many things to be fixed – and some I’m asking for months ago will not be fixed, but it seems the locos will be able to haul their trains. Beide […]

A day and a half in Mladejov produced several nice shots of this little railway with the last working Engerth locomotive. Most of the first day was overcastted or rainy, but we found the little gabs in the clouds which enabled us to take some sunny shots. The temperatures have been low for the last […]

They did it! Sandaoling will run at least until 2018. They reduced the number of locos in the pit to three, but they’ll continue to run for sure. Time for another winter tour in December 2017! Man hat es tatsächlich getan! Sandaling wird bis mindestens 2018 mit Dampf weiter fahren. Man hat zwar die Zahl […]

After the Chinese New Years’ break Sandaoling is running as usual. There are new rumors that the final end of the steam and the railway is not decided yet. They’ll announced an all stakeholder meeting in March – and this should bring a decision. So there is still hope as the mine is supposed to […]

After Chinese New Year an SY steam locomotive returned back to service. But today they decided to extinguish the fire at least until July 2017. The coal production is lower than usual due to the reduced demand. However, February 11th we’ll fly to China. Sandaoling an Wujiu are on the agenda. Wujiu is still not […]

Die gute Nachricht: die Iran-Reise kann durchgeführt werden! Die weniger gute: wegen der Probleme in der Osttürkei fährt über die berühmte Ghotour-Brücke nur ein Zugpaar pro Tag. Wir fahren natürlich trotzdem hin, um dieses Bauwerk abzulichten. Wer weiß, wie lange man noch fahren kann. Herr Trump könnte ein neues Dekret unterschreiben, vielelicht auch die Aufkündigung […]

Die Reise nach Bulgarien konnte heute zugesagt werden, das 1’F2’-„Monster“ 46.03 wird also im März die Berge hoch brüllen! Die zweiachsigen Wagen werden auch kommen, es bestehen also gute Aussichten, dass die Reise den erhofften Erfolg haben wird. Wer noch mitkommen möchte, findet alle Details hier: http://www.farrail.com/seiten/touren/Dampf-in-Bulgarien-2017.php Viele Grüße aus Birma, Bernd ***** Today we […]

Auf dem Weg zurück von Zingyaik, wo sich die Steinbrüche befinden, nach Bago erlebten wir einen schönen Abend. Anbei ein paar Bilder von diesem Tag. ***** On our way back from Zingyaik, the station next to a quarry, to Bago we experienced some very nice moments in the evening. Here are some pictures from that […]

Nach fast zehn Jahren erreichte erstmals wieder eine Dampflokomotive das Depot Mottama. Trotz Brücke ist das Depot immer noch in Betrieb! Das Gleisdreieck zum Drehen der Lok musste allerdings durch uns mehr oder weniger komplett neu aufgebaut werden, damit unsere Lok in beide Richtungen Schornstein voran fahren kann. Die Vorbereitung dieser Reise hat neun Jahre […]

Auf dem Weg nach Süden ist unser Steinzug mittlerweile im Verladebahnhof bei den Steinbrüchen angekommen. Auf dem Weg dorthin sind noch einige Aufnahmen entstanden. On the way to the south our stone train reached its destination – the quarries of Zingyaik. On the way we could take some more pictures.

Mit einem authentischen Steinzug auf dem Weg nach Süden: das hat es seit zehn Jahren nicht mehr gegeben. Die Maschine hält erstaunlich gut durch. Bis auf ein heiß gelaufenes Lager (wird heute am Ruhetag repariert) und einen (genau vor dieser Aufnahme) verstopften Ölbrenner (fünf Minuten Verzögerung) gab es bislang keine Probleme. An authentic stone train […]

Am dritten Tag unserer Reise hat uns im Verlaufe des Tages das Wetterglück verlassen. Ansonsten hat sich auf der Staatsbahn Myanmars noch nicht viel geändert. Noch, denn der Vertrag mit japanischen Lieferanten sieht vor, die Signaltechnik ab Juni 2017 umzubauen. Dann ist die Zeit der Formsignale vorbei. ***** The third day of our tour saw […]

Nach zehn Jahren endlich wieder ein richtiger Dampfzug auf der Staatsbahn: YC 629 fuhr heute nach Pyuntaza. Ten years after the last real steam in Burma we got it, finally: YC 629 went with an authentic train to Pyuntaza.

Before the tour starts: monks blessing our locomotives. The pictures shows the monks in the cab of YD 964, praying for the gods of steam. Bevor die Reise beginnen kann: Mönche weihen unsere Lokomotiven, hier im Führerstand von YD 964 beim Beten für die Götter des Dampfes.

Login