Tomorrow the line to Irshawa will be re-activated, by a steam train! Please find the timetable below.

Morgen wird die Schmalspurstrecke nach Irschawa wieder eröffnet: mit einem Dampfzug! Der Fahrplan:

Den aktuellen Fahrplan hat die Gebietsverwaltung von Transkarpatien heute veröffentlicht. Er gilt bis auf weiteres für die Fahrtage des Pilotprojektes am 11./12., 18./19. und 25./26.8.
Die Fahrzeiten können sich aufgrund technischer Schwierigkeiten auch kurzfristig ändern, daher empfiehlt es sich, beim Infotelefon den aktuellen Stand nachzufragen: +380.312.696 144

Der Streckenast Chmelnik-Irschawa wird erstmalig seit drei Jahren wieder befahren und soll in das touristische Konzept eines regelmäßig verkehrenden historischen Zuges auf der Borzhawa-Schmalspurbahn integriert werden. Damit realisiert sich ein lang gehegter Wunsch örtlicher Aktivisten wie auch des Vereins Ostgleis, der maßgeblich an der Entstehung und Ausarbeitung des Projektes beteiligt war.
Mit dem Beginn der Realisierung ist aber nicht vor Sommer nächsten Jahres zu rechnen, da die Dampflok zunächst eine HU erhalten soll und die Infrastruktur auf Vordermann gebracht werden muss.
Weiterhin ist an den Wiederaufbau der Strecke bis Kuschniza gedacht, erste Vorplanungen dazu laufen bereits.
FarRail Tours wird zum entsprechenden Zeitpunkt darüber berichten.